Wie vermeide ich bei Verwendung der GEM Box eine Eingangsverzögerung auf meinem TV-Gerät?

GEM BOX

Wie vermeide ich bei Verwendung der GEM Box eine Eingangsverzögerung auf meinem TV-Gerät?

Auf einigen TV-Geräten (LCD oder HDTV) kann eine Eingangsverzögerung auftreten. Das ist die Zeitdifferenz zwischen einer Signaleingabe und der Anzeige auf dem Bildschirm. Sie kann beim Betrieb der GEM Box mit der GEM Motion-Fernbedienung auftreten, beim GameFly Streaming oder beim Anschauen einiger Videos (MKV, XVID). Um diese Eingangsverzögerung zu vermeiden, stellen Sie Ihren Fernseher auf "Spielmodus". Zum Beispiel auf einem LG-TV: Drücken Sie die Taste "Schnellmenü" (Q-Menü) auf der Fernbedienung Ihres TV-Geräts und stellen Sie sicher, dass "AV-Modus" und "Bildmodus" auf "Spielmodus" gesetzt sind.